30.03.2020 H:VU mit Person

Datum: 30. März 2020 um 10:25
Alarmierungsart: H:VU mit Person
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: H:VU mit P 
Einsatzort: Eichwalde
Einsatzleiter: FF Eichwalde
Mannschaftsstärke: 11
Einheiten und Fahrzeuge:

  • 03 Feuerwehr Eichwalde
  • Drehleiter (Korb) (DL(K)) , Löschgruppenfahrzeug (LF) , Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) 

Weitere Kräfte: LZ Zeuthen , Polizei , Rettungswagen 


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Tag an der Kreuzung Puschkinalle Ecke Friedenstraße. Zwei Fahrzeuge kollidierten und ein Kleintransporter blieb dabei auf der Seite liegen. Beide Personen wurden beim Eintreffen bereits vom Rettungsdienst betreut.

Die Herausforderung für Eichwalde bestand darin den Kleintransporter wieder auf die Räder zu stellen. 

Mit einem Greifzug (einem Handbetriebenen Stahlseilzug) konnten die Kameraden der Feuerwehr Zeuthen tatkräftig unterstützen. Nachdem die Vorbereitungen (Sicherung gegen Verrutschen) abgeschlossen waren, nutzten die Zeuthener Kameraden schweres Gerät zum Aufrichten des Fahrzeuges. 

Renè Schildberg

Zurück nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.