Adventbasar 2019

Am ersten Advent fand in Eichwalde wieder ein Adventmarkt statt. Der Feuerwehr-Verein war mit einem Stand dabei vertreten und hat dort allerlei Leckereien vorbereitet. Crêpes , schokolierte Früchte und Zuckerwatte stimmten dabei in die Vorweihnachtszeit ein. Andere Stände boten weihnachtliches Gebäck, der Plumpengrabenverein zeigte handwerkliches, es gab Glühwein und Grillwurst und zur Abrundung eine Musikalische Untermalung. Höhepunkt waren die Handwerklichen Stände in der Mensa  des Gymnasium, hier zeigten Eichwalder spezielles Handwerkliches Können.

Renè Schildberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung