27.11.2019 Eisbein-Essen in Hanffs-ruh

Wie alljährlich traf sich die Alters und Ehrenabteilung zum traditionellen Eisbein-Essen in Hanffs-ruh. Fahrgemeinschaften und Abholung wurde organisiert so das alle 25 Personen sicher ans Ziel gelangten. Der Wirt begrüßte alle mit Handschlag und als die ersten Eisbeine auf dem Tisch standen war nicht nur das Staunen groß. „Die sind ja so jroß wie meen Kopp“ bekannte einer der Gäste.

Da fast alle entsprechende Behältnisse dabei hatten wurde so manches Stück Fleisch für zuhause eingepackt. 

Der Sprecher der A&E wünschte einen schönen Abend und eine gute Adventzeit und der Wehrführer fügte seinen Stolz über die aktivste A&E im Landkreis hinzu. 

Renè Schildberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung