Motorkettensäge

Am 19.10. und 20.10.2019 fand durch den Diplom Forst Ing. Hacker die Ausbildung von 14 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Eichwalde statt.

Elektrosäge, Rettungssäge oder Motorkettensäge; Aufbau, Handhabung und Wartung wurden geschult und erfolgreich mit einer Prüfung beendet.

Am 20.10. – ging es in den Wald um die in der Theorie vermittelten Kenntnisse in der Praxis anzuwenden.

Sohlschnitt, Keilschnitt, Halteband und Co. wurden trainiert und so mancher Baum fiel nicht sofort wie gedacht. Am Ende waren auch hier Erfolge zu verzeichnen.

Ein weiterer Ausbildungstermin ist geplant um auch unter Spannung liegende Hölzer sicher zu bearbeiten. Auch das Abtragen von B?umen aus dem Korb der Drehleiter ist eine Spezialaufgabe und wird geübt und wiederum geprüft.

Renè Schildberg

Zurück nach oben

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung